Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/ Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Übermittlung der Newsletter-Daten an ConvertKit
Für den manuellen und automatisierten Versand von Newsletter-Mails nutzen wir den E-Mail-Marketing-Anbieter ConvertKit, USA. Die Datenübermittlungen zwischen Deutschland und den USA stützten sich bisher auf das Safe Harbor-Abkommen. Mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshof vom 6. Oktober 2015 ist das Safe Harbor-Abkommen hinfällig. Die Datenübermittlung an außereuropäische Serviceanbieter bewegt sich damit in einer rechtlichen Grauzone, bis eine neue Vereinbarung zur transatlantischen Datenübermittlung seitens der Politik erarbeitet wird. Die Eintragung in den Newsletter-Verteiler geschieht auf freiwilliger Basis. Sie setzt die Einwilligung in die Übertragung Ihrer Email-Daten an ConvertKit voraus. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie den Newsletter-Service nicht in Anspruch nehmen. Ihre Email-Adresse wird erhoben, gespeichert und genutzt, um Ihnen per Newsletter Inhalte von Achim Fischer Fotografie zusenden zu können. Die technische Abwicklung der Kontaktverwaltung und des Newsletter-Versands wird durch ConvertKit gewährleistet. Laut ConvertKit werden Kundendaten nicht an Dritte weitergegeben, können aber auf Anordnung staatlichen Ermittlungsbehörden zugänglich gemacht werden.


Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Firebase
Für die mobile App verwenden wir Firebase, einen Service, der uns mit Statistiken und Informationen über die Funktionalität der mobilen App versorgt. Dabei handelt es sich insbesondere um Angaben darüber, wie und unter welchen Umständen die mobile App abstürzt (Crash-Report). Der Service sucht also nach Abstürzen der mobilen App, analysiert die gesammelten Daten und stellt uns Berichte darüber zur Verfügung. Dieser Dienst hilft uns, Informationen über Abstürze zu sammeln und die mobile App zu verbessern. Firebase sammelt automatisch Informationen, durch die der Nutzer der App nicht persönlich identifiziert werden kann. Diese Informationen beinhalten unter anderem Angaben zum Zustand des Geräts, eindeutige Geräteidentifizierungsmerkmale, zu Hardware und Betriebssystem, Hinweise darauf, wie eine Anwendung funktioniert und den Standort des Geräts zum Zeitpunkt des Absturzes. Darüber hinaus haben wir Firebase autorisiert, zusätzliche Informationen (Statistiken) zu sammeln, durch die der App-Nutzer nicht persönlich identifiziert werden kann. Diese Informationen geben unter anderem Auskunft über die Nutzung der mobilen App, Absturzstatistiken und Gerätezustand/Statistiken (z.B. wieviel Speicher genutzt wird, Typ/Modell des Geräts, usw.). Wir stellen Firebase keine Daten (z.B. E-Mail-Adressen oder Nutzernamen) zur Verfügung, anhand derer ein App-Nutzer identifiziert werden kann. Firebase ist eine Google-Tochter und hat seinen Sitz in San Francisco (CA), USA. Die Datenschutzerklaerung finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.



Quellen: Disclaimer eRecht24 (angepasst), Datenschutzerklärung für Google Analytics





88x31
Sofern nicht anders angegeben gilt für alle meine Fotos auf dieser Website die Creative Commons Namensnennung-Nicht kommerziell 3.0 Deutschland Lizenz.
© 2017 Achim Fischer, Alle Rechte vorbehalten - Website powered by Chimoora